1 Schritt

Im Innern der Pension finden Sie Gastfreundlichkeit und draußen, durch unsere Tätigkeiten, Authentizität und Bildung.

Wir besichtigen und füttern die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld.

Wir besichtigen und füttern die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld.

Diese Tätigkeit öffnet die Tore zu den Haushältern und zum Leben unserer Dorfbewohner, die es kaum erwarten können, euch über ihre Tiere zu erzählen und davon, wie wichtig deren Pflege und der Respekt ihnen gegenüber ist. Das Tier ist Stütze in der täglichen Arbeit, eine Ressource an Nahrung und in gleichem Maße an Energie und moralischer Unterstützung. Seine Ernährung ist ein purer Moment, angefüllt von Anerkennung und Liebe.
Lasst uns zusammen … ein Lagerfeuer machen! Der Plan ist einfach: Wir gehen fein nach Breb und machen uns an die Arbeit, Reisig und trockenes Holz zu finden. Die Begabtesten unter uns zünden nachher das Feuer an, während der Rest des Teams das Essen vorbereitet. Die Dorfbewohner behaupten, dass je mehr wir sind, desto leckerer der Speck und die Wurst schmecken! Fürchtet euch aber nicht, wir haben Leckereien auch für Vegetarier; Es wird doch keiner hungrig nach Hause fahren! Versuchen wir’s?
Wir machen Lagerfeuer, kochen und essen zusammen mit den Händen.

Wir machen Lagerfeuer, kochen und essen zusammen mit den Händen.

Wir reinigen das Flussgebiet und freuen uns darüber.

Wir reinigen das Flussgebiet und freuen uns darüber.

Unsere Gesundheit ist unmittelbar an die der Umwelt gebunden. Während wir unsere Zeit anbieten, den Fluss zu reinigen, gibt er uns Energie und sauberes Wasser. Der Boden bleibt nach uns wie die Seele: lebendig und aufgeladen. Die Reste, die wir aufgehoben haben, nützen wir zum Feuermachen und verstehen auf diese Art, , die Bedeutung einer reinen Umwelt umso besser.
Berühre eine Pflanze jedwelcher Art und bringe diese zum Leben! Du machst mit einer kleinen Geste der Natur ein Geschenk und sie bietet uns im Austausch dafür, Abschaltung, frische Luft und befreit uns von Gedanken. Die Natur zum Leben zu bringen ist ein Geschenk, welches wir uns ohne einen besonderen Anlass machen können, während wir uns entspannen.
Wir pflanzen in der warmen Jahreszeit verschiedenen Pflanzen an und schenken ihnen Leben.

Wir pflanzen in der warmen Jahreszeit verschiedenen Pflanzen an und schenken ihnen Leben.

Wir melken friedliche Kühe.

Wir melken friedliche Kühe.

Wir garantieren euch eine positive Verbindung zur Gegenwart, so wie ihr es seit Langem nicht mehr erlebt habt. Sowohl die einfache und nötige Tätigkeit, als auch die gleich sichtbaren Ergebnisse eurer Arbeit, bieten euch das Wohlgefühl, den ihr nicht kennt, bis ihr es nicht fühlt. Wer fleißig ist und die Tiere melken will, fährt mit einer Flasche frischer Milch nach Hause!
Was kann interessanter als der Besuch der Handwerksstätten unserer Kunstwerker, sein? Unter der beliebtesten handwerklichen Tätigkeiten in der Gegend erwähnen wir:
– An erster Stelle, die Holzschnitzerei;
– Die Frauen in der Maramuresch bekleiden ihre Familie, Häuser und Kirchen mit der Kunst des Webens mit Webrahmen und Handwebstuhl;
– Erde, Wasser und Feuer kommen zum Leben und nehmen die Form der Tontöpfer in den Händen der Bewohner der Maramuresch;
– Die Kleidung aus Leder und Pelz bringt Wärme und Lebhaftigkeit demjenigen, der sie trägt.
Die Besuche bei den Kunstwerkern aus der Maramuresch bringt euch reicher an Kenntnissen, Erzählungen, Lächeln und Rücksicht gegenüber die Aufbewahrung der alten Bräuche, nach Hause.
Wir besuchen 1-2 leidenschaftliche Handwerker aus dem Dorf.

Wir besuchen 1-2 leidenschaftliche Handwerker aus dem Dorf.

Wir sägen Holz und testen unsere Ausdauer.

Wir sägen Holz und testen unsere Ausdauer.

Falls Interesse, können wir einen Wettbewerb organisieren. Wenn niemand in einer Stunde aufgibt, bekommt man ein leckeres Geschenk unsererseits!
Unsere Köchinnen sind Dorfbewohnerinnen, die nicht geheiratet hätten, wenn sie das echte Brot, in der Gegend traditionell auch “pita“ genannt, nicht hätten vorbereiten können. Sie stehen dir bei, leiten und lernen dich die traditionellen Geheimnisse des Rezepts, so dass wir am Ende umso mehr ein bearbeitetes, langsam von Hand und aus natürlichen Zutaten gefertigtes Produktschätzen werden.
Wir kneten Brotteig, Ihnen bleibt sowohl das Brot, als auch das Originalrezept.

Wir kneten Brotteig, Ihnen bleibt sowohl das Brot, als auch das Originalrezept.

Wir kneten den Teig für den traditionellen „cozonac“ (Nussstrudel).

Wir kneten den Teig für den traditionellen „cozonac“ (Nussstrudel).

Gleich wie beim Kneten des Teiges freust du dich auch bei dieser Tätigkeit über die Begleitung unserer Köchinnen und die Erfahrung der eigenen Ausführung. Mit der eigenen Handein rumänisches, traditionelles und natürliches Produkt zu schaffen, bringt deiner Seele große Freude, umso mehr du kannst es behalten. Das aber wenn du es nicht ganz verschlingst.
  • Jede Tätigkeit geschieht mit der Begleitung unserer Dorfbewohner, die dir die schönste und gesundeste Lebensweise zeigen werden, wie in den alten guten Zeiten.
  • Die Kinder unter 12 Jahren freuen sich über einen Rabatt von 50% und eine echte Erziehung, im Einklang mit der Natur und dem Dorfleben.
  • Die Preise liegen zwischen 10 und 25 Euro.